LichtYoga ist Atmen, Bewegen, Bemühen, Verbinden und Entwickeln all meiner Anteile mit allem SEIN.

Der LichtYoga-Weg nach David Wared

Der Mensch ist ein geistiges und seelisches Wesen, das eine individuelle, begrenzte und materielle Körperform angenommen hat. Aus dieser Verkörperung heraus kann er zu Erkenntnissen gelangen und seinen Geist erweitern. Die seelische Entwicklung liegt in der Erfüllung des Sehnens, das die Erkenntnisse um die Erfahrungen auf allen Ebenen ergänzt.

Der Mensch sucht und ersehnt das Glücklichsein und das bedeutet, Erfüllung im Körper, in der Seele und im Geist zu erleben. Körperliche Balance und Wohlbefinden gehen mit seelischer Erfüllung des Sehnens einher, und der Geist erfüllt sich durch die Erkenntnis des Wahren, Schönen und seiner Einheit mit allem.

LichtYoga ist eine meditative und geistige Art des Yogas, bei der alle drei Existenzebenen des Menschen zueinanderfinden. Die körperlichen Übungen werden in Einklang mit den dazugehörigen Atemtechniken sowie mit geistigen und seelischen Einstellungsübungen ausgeführt. LichtYoga dient der Bewusstwerdung und befreit nachhaltig von den unbewussten Vorstellungen, die das Leiden und die Krankheit bewirken. Es zeigt Ihnen Wege der Bewusstwerdung auf, die in der Gesamtheit der Evolution des Menschen dienen. Dadurch erfüllt sich das tiefste Sehnen und die höchste Erkenntnis des Menschen und die Seele findet ihren Frieden.

Zusammen mit der Bewegungsmeditation Energy Dancing nach David Wared, ist LichtYoga im Heilsystem nach der Lichtessenztherapie die körperorientierte Säule der Vitalisierung.

Ausgesuchte Techniken des Yogas wurden von David Wared erweitert, um Sie einen königlichen Weg beschreiten zu lassen, der zur ursprünglichen Energie, die alles Leben bewirkt, hinführt und die Sie in Ihren Körper manifestieren, aktivieren und in sich halten können. Es ist ein erhabener Weg, weil Sie als Lichtyogi aus dem Grunde Ihres Wesens souverän entscheiden, anstatt einem deterministischen System des Zwangs unterworfen zu sein. In Wirklichkeit sind Sie fähig und eingeladen, Ihre angeborene Wahlfreiheit mit einem möglichst weiten und tiefen Verständnis anzuwenden. Auch Sie können sich selbst und andere heilen und stehen auf der Stufe der schöpferisch begabten Wesen, vorausgesetzt, Sie nehmen Ihre Verantwortung dafür vollständig an und werden sich darüber bewusst.

LichtYoga verhilft Ihnen zu einem sinnerfüllten und glücklichen Leben, weil es der Verbindung der inneren und unvergänglichen Essenz mit der äußeren Welt der Sinneswahrnehmungen dient. Alles, was Sie bewegt, kommt durch das LichtYoga in seine Ordnung, Harmonie und seinen höchstmöglichen Rhythmus. Die Atmung, die Bewegung und die Energie, die den Menschen in seinem Ausdruck stärken oder im Falle von Blockaden auch schwächen, werden durch LichtYoga in ihrer Qualität angehoben und aus der universellen Lichtessenzquelle aufgefüllt, sodass der Alltag durch LichtYoga mühelos gemeistert werden kann.

Energie ist der Ausdruck von allem im Sein und die Substanz von allem, was existiert. Das LichtYoga verhilft dem Menschen, eine sehr hohe Energieschwingung zu bekommen und zu halten, denn diese braucht der Mensch für sein wichtigstes Anliegen auf Erden, seine Bewusstwerdung und Befreiung. Die kosmischen Prinzipien der Lichtbewusstseinsphilosophie bringen Klarheit über das höchste Lebensziel, die Berufung. Der Mensch erfährt, auf welchen Wegen er seine Berufung findet und erfüllt, auf welche Hindernisse er sich einstellen sollte und welche Auswirkungen das Erreichen dieses Ziels für den Einzelnen und für das Ganze hat. LichtYoga kann dem Menschen ganzheitlich helfen, seine Aufgaben zu erkennen und sie im besten Sinne zu bewältigen.

Der Geist wird entspannt, die Seele kommt in ihren Frieden an und der Körper wird energetisiert. Wenn sich der Geist im Körper verwirklicht und die Seele im Körper angekommen ist, dann kann der Körper nur noch bestmöglich funktionieren und sämtlichen Mangel überwinden. LichtYoga ist ein Yoga-Weg der Befreiung, der sich durch eine höchstmögliche Heilwirkung und durch größte praktische Anwendbarkeit bei Gesunden und Kranken auszeichnet. Die Übungen des klassischen Yogas sind dahingehend verfeinert und erweitert worden, dass sie Gesunden aber auch körperlich Eingeschränkten zu mehr Beweglichkeit und Stabilität verhelfen und sämtliche inneren Energieflüsse wieder in Gang bringen.

Das traditionelle Yoga lehrt, eine körperliche Übung möglichst lange Zeit auszuüben, das LichtYoga gestaltet die Übungen so, dass der Menschen durch ihre Anwendung möglichst viel Energie in sich aktiviert und sich kräftigt. Er findet dabei in seine individuelle Ordnung und verwirklicht die neue Ordnung, Harmonie und Rhythmus zunächst im Körper. Der Zuwachs an Energie hebt auch seine Bewusstheit an, denn das ist sein tiefstes Sehnen. LichtYoga führt Sie in die Freiheit, wahrhaftig wählen zu können und dabei auch Ihre Mitwesen zu fördern.

„Der Weg der persönlichen Verinnerlichung ist der Weg der ALL-Erfahrung.“
DW